Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Filmvorstellung von „Dieses bescheuerte Herz“ mit anschließender Gesprächsrunde

November 22 um 19:00 - 22:00

Im Rahmen des „Science Cinema“ des UniFilm Hamburg, wird der Film „Dieses bescheuerte Herz“ gezeigt. Dabei kooperieren wir, der HerzCaspar e.V., mit UniFilm und informieren im Rahmen der Filmvorstellung über unseren Verein und unsere Idee. Im Anschluss zum Film laden wir zu einer Gesprächsrunde mit HerzCaspar e.V. und Vertretern aus dem Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf.

 

Hier noch ein paar Infos zum Film:

Lenny wohnt in der Villa seines Vaters, verschwendet dessen Geld und hält sich für einen Lebenskünstler. In einer tristen Hochhaussiedlung in München, liegt der 15-jährige David im Bett und versucht zu atmen. Diese zwei Welten prallen aufeinander, als Lenny dazu verpflichtet wird, sich um David zu kümmern. Dabei merkt er schnell, dass das Leben des Jungen an einem seidenen Faden hängt. Es entsteht eine Freundschaft, so ernsthaft, so intensiv, so ausgelassen, als gäbe es kein Morgen – und das stimmt ja vielleicht.
Es ist die wahre und bewegende Geschichte einer unerwarteten Freundschaft, zwischen einem anfangs arroganten Egomanen, gespielt von Elyas M’Barek, und einem herzkranken Jugendlichen. Ein rundum sympathischer Film, den Regisseur Marc Rothemund mit viel Tempo und Feingefühl in Szene setzte.

R: Marc Rothemund | D 2017 | FSK 0 | Dramödie | 104 Min.

Filmvorstellung von „Dieses bescheuerte Herz“ mit anschließender Gesprächsrunde

Details

Datum:
November 22
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltungkategorien:
,
Website:
https://www.facebook.com/events/536381446809284/

Veranstalter

UniFilm – Universität Hamburg
Website:
https://www.unifilm.de/startseite

Veranstaltungsort

UniFilm – Universität Hamburg
Von-Melle-Park 4, Audimax
Hamburg, 20146 Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://www.facebook.com/events/536381446809284/